Montag, 19. April 2010

Göteborger Motorshow in der Svenska Mässan

Vom 22. bis zum 25. April 2010 findet in der Svenska Mässan die 9. Göteborger Motorshow statt, die größte Automesse Schwedens, die wie bereits vor drei Jahren, alle Motorenthusiasten Skandinaviens anzieht. Im Rhythmus von drei Jahren werden hier die neuen Modelle und Prototypen des Jahres vorgestellt, die dieses Jahr das gesamte Spektrum zwischen E-Autos und Sportwagen umfasst.

Während der diesjährigen Göteborger Motorshow kann der Besucher jedoch nicht nur die neuesten Modelle aller europäischen Autohersteller entdecken, sondern auch viel über den Motorsport erfahren, den Renault R23 von Fernando Alonso aus aller Nähe betrachten oder einen Blick auf den Monster Jam von Johan Gunnarsson werfen.

Die Göteborger Motorshow zeigt und spricht jedoch nicht nur über Auto, sondern auch über Motorräder, über Racing, Rallye und Karting und unter den rund 160 Ausstellern finden sich auch alle bedeutenden Firmen, die Zubehör und Gadgets anbieten. Gleichzeitig kann man auf der Göteborger Automesse einige der bekanntesten Motorsportler Schwedens treffen.

Herbert Kårlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten