Samstag, 29. Mai 2010

Ein Hotel der Superlative nach Göteborg

Noch ist nicht bekannt, wann das neue Clarion Hotel im alten Posthuset am Drottningtorget in Göteborg eröffnet wird. Ebenso wenig ist klar, wie teuer dieser Umbau mit Neubau wird. Sicher ist jedoch, dass das neue Luxushotel der Stadt über eine Milliarde Kronen verschlingen wird bevor es Ende 2011 oder zu Beginn 2012 eröffnet wird.

Weiterhin ist sicher, dass das Hotel mit Konferenzeinrichtungen ein weiteres Restaurant der obersten Kategorie nach Göteborg bringen wird. Der Sternekoch Marcus Samuelson aus Sävedalen, der die letzten Jahre in New York in Luxusrestaurants arbeitete ist verantwortlich für das neue Restaurant und die Bar. Er wird die Einrichtungen prägen, gestalten und leiten.

Es ist auch bekannt, dass Amanda Elmander im neuen Clarion Hotel Norden eine gesamte Schönheitsfabrik aufbauen wird. Einrichtungen höchsten Niveaus mit anerkannten Künstlern der Kosmetikbranche werden für Make-up, Haut- und Haarpflege zuständig sein, wobei Beratung hier mit großem B geschrieben wird

Herbert Kårlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten